html> In a single Moment
Gratis bloggen bei
myblog.de

The Girl

Who's Jacky? ↑Love&Hate↓ Favourite Music I love this Song

People

Friends ♥ Love ♥ Pictures A good Friendship

Thoughts

Heart&Soul Songlyrics

Contact

Bye, bye Guestbook Contact Archiv




Steckbrief:

Name: Jacqueline
Spitznamen: Jacky
Alter: 18
Wohnort: Bergisch Gladbach
Geburtsort: Leverkusen
Hobbies: Freunde treffen, Partys, Shoppen, Kino, chill'n, Shisha'n, Musik hören, Gedichte schreiben, kreativ sein
Vergeben? Ja
Schule Berufskolleg Klasse 11
L-Filme: Elizabethtown, das Haus am See, Tatsächlich Liebe, Nur mit dir, Eiskalte Engel
L-Musik: Rock ♥, Pop
L-Sänger: Xavier Naidoo (war auch im September 06 auf seinem Konzert in Essen... war echt geil!)
L-Lied: Avril Lavigne - when you're gone, Dashboard Confessional & Juli - stolen
L-Serie: Grey's Anatomy ♥♥♥
L-Sendung: Tv total, Switch, Talk Talk Talk
L-Comedien: Mario Bart, "Horst Schlämmer", Stefan Raab, Oliver Pocher
L-Essen: Chinesisch ♥
L-Alk: Dreckssack, Cocktail's, Feiglinge
L-Farbe: Rosa, Babyblau, Türkis
Augenfarbe: Ozeanblau
Haarfarbe: Braun/Blond
Größe: ca. 1,73 cm
Raucher?: Nee, kann mein Geld auch anders verschwenden



Kleiner Text:

Oben im Text steht ja schon das Wesentliche, aber eigentlich gehts mir auch darum hier nochmal etwas über meine Person zu erzählen, denn darüber erfährt man oben im Prinzip ja nicht viel. Ich habe ja schonmal versucht mich mit 3 Worten zu beschreiben, aber irgentwie is das schief gegangen. Egal ob negativ oder positiv, ich bin einfach nicht normal.
Ich hab immer nen kessen Spruch aufn Lippen, so gut wie nie schlecht gelaunt, immer freundlich zu allen Menschen. Klar gibts an mir auch negatives, warscheinlich dass ich sage was ich denke, meinen Sarkasmus (den nich jeder versteht), mein Gelache! Ich glaub wenn man mit mir redet stellt man schnell fest dass ich meine eigenen kleine Persönlichkeit und ne eigene Meinung hab.
Ich bin kein Abklatsch von irgentwem, ich bin ich selbst.
Wer ist man schon? Wenn man nicht einzigartig ist?
Dann ist man jemand der sich verstellt um für andere "toll" zu sein und man merkt dabei nicht, das man nur ein Mitläufer ist der versucht eine Kopie darzustellen.